Headlines

Berufen: Botschafter des Vogtlandes

Ausgezeichnet: Großer Preis des Mittelstandes 2014

Forschungsprojekt Energy Harvesting

Antennenmessraum

Links

Unternehmens-Präsentation


News

24.03.2015
Berufen: Botschafter des Vogtlandes

Jan-Erik Kunze, Geschäftsführer der IK Elektronik GmbH, wurde am 24.03.2015 vom Landrat des Vogtlandkreises, Dr. Tassilo Lenk, zum Botschafter des Vogtlands berufen.

"Es ist für mich eine große Ehre, diese Funktion ausüben zu dürfen. Eine starke Wirtschaft ist der Energiequell jeder Region und damit auch die Basis aller anderen Standortfaktoren. Das Vogtland ist nicht nur eine schöne Landschaft mit netten Menschen, sondern auch und vor allem ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Im Vogtland gibt es viele interessante mittelständische Unternehmen und damit gute Jobs mit spannenden Aufgaben. Ich sehe daher auch als Botschafter des Vogtlandes meine Hauptaufgabe darin, IK Elektronik weiter voran zu bringen und allen unseren Kunden und Geschäftspartnern das Vogtland näher zu bringen.", so Jan-Erik Kunze zur Berufung.




Kontakt:
Jan-Erik Kunze
Geschäftsführer
Tel. 037465 4092-0


back  top



06.09.2014
Ausgezeichnet: Großer Preis des Mittelstandes 2014

IK Elektronik GmbH erhielt am 06. September 2014 in Dresden Deutschlands begehrteste Auszeichnung für den Mittelstand.

Der 'Große Preis des Mittelstandes' ist Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis.
(isw Benchmarkstudie) 2014 wählte eine hochrangige Fachjury der Oskar-Patzelt-Stiftung bundesweit aus mehr als 4.500 vorgeschlagenen Unternehmen die Preisträger für den „Großen Preis des Mittelstandes“. IK Elektronik wurde zusammen mit zwei weiteren sächsischen Unternehmen ausgezeichnet.

Die Stiftung ehrt mit dem Preis mittelständische Unternehmen, die herausragende Innovationskraft und unternehmerische Verantwortung beweisen.

Gewürdigt hat die Jury die Entwicklung von IK Elektronik vom Ein-Mann-Ingenieurbüro zum deutschlandweit führenden Dienstleister für die Entwicklung und Fertigung von Hochfrequenz- und Funkbaugruppen. Besonders hervorgehoben wurden die langjährige konstante und nachhaltige Firmenentwicklung, die stetige hohe Investitionstätigkeit und das Engagement des Unternehmens in der Region.

Geschäftsführer Jan-Erik Kunze:
"Die Ehrung durch den Großen Preis des Mittelstands hat mich sehr überrascht und gefreut. Die Auszeichnung ist eine Gemeinschaftsleistung aller Mitarbeiter des Unternehmens, die über die Jahre kontinuierlich und mit hohem Einsatz an allen Aufgaben gearbeitet haben. Ich bin sehr stolz auf das Team von IK Elektronik. Der Preis ist gleichzeitig Motivation für alle, den eingeschlagenen erfolgreichen Weg gemeinsam weiter zu gehen."
Großer Preis des Mittelstandes 2014

Link:

Preisträger der Oskar-Patzelt-Stiftung 2014

Kontakt:
Jan-Erik Kunze
Geschäftsführer
Tel. 037465 4092-0


back  top



12.08.2014
Forschungsprojekt Energy Harvesting

Energy Harvesting

IK Elektronik setzt ab September 2014 einen Schwerpunkt auf Energy Harvesting. Gemeinsam mit der Technischen Universität Chemnitz
, Professur Mess- und Sensortechnik wird ein neuartiger, miniaturisierter Vibrationsenergiegenerator entwickelt, der gemeinsam mit einer Sensorik und einem Funksender unter rauhen Umweltbedingungen wie in Maschinen und Fahrzeugen wartungsfrei und autark Messwerte und Zustände aufnehmen und per Funk absenden kann.

Wir erweitern damit unser Angebot um ein innovatives und neuartiges Produkt für die Fahrzeugtechnik und den Maschinenbau.

Link:

TU Chemnitz

Kontakt:
Jan-Erik Kunze
Geschäftsführer
Tel. 037465 4092-0


back  top



12.06.2013
Antennenmessraum


Antennenmessraum

Anfang Juni 2013 konnte der Antennenmessraum
bei IK Elektronik in Betrieb genommen werden.

Wir erweitern damit unser Leistungsangebot beträchtlich um die Inhouse-Messung der Abstrahlungseigenschaften von Antennen und Funkbaugruppen im Frequenzbereich zwischen 300 MHz und 6 GHz.

Für mehr Informationen bitte hier klicken.

Kontakt:
André Volkmar
Teamleiter Entwicklung
Tel. 037465 4092-429


back  top

© 2015 IK Elektronik GmbH  |  Friedrichsgrüner Straße 11-13  |  D-08262 Muldenhammer  |  Tel. +49 (0)37465 4092-0  |  Email